Peloponnes - Πελοπόννησος


Die (oder auch der) Peloponnes ist eine Halbinsel im südwesten von Griechenland. Sie hat sowohl sehr viele touristische als auch kulturhistorische Orte. Sie besteht aus den 7 Präfekturen Korinth, Argolis, Arkadien, Lakonien, Messenien, Elis und Achaia. Die Peloponnes ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Über die Flughäfen Athen und Kalamat, die Häfen Piräus und Patras, sowie einem sehr gut organisiertem Bussystem ist fast jeder Ort zu erreichen. An der Nordseite der Peloponnes verkehrt außerdem ein Zug zwischen Athen und Patras.


Επίδαυρος - Epidauros
Επίδαυρος - Epidauros Blick von den Rängen

kulturhistorisch sehenswerte Orte:

 

Epidauros

Mykene

Nafplion

Olympia

Delphi (Festland)



Βάθεια - Vathia
Βάθεια - Vathia in der Mani

touristisch sehenswerte Orte:

Mani

Korinth

Monemvasia

Limeni

Mistras

Githio

Bahnstrecke Diakopto-Kalavryta

 

Elafonisos

Kardamili

Koroni

Methoni

Polilimnio

Voidokilias Strand

Limni Stymfalia

Limni Doxa